Sie können fast jede TrueType -Schrift (.ttf) oder OpenType (.otf) auf Ihrem iPad oder iPhone installieren. Sie können die Systemschriftart nicht ändern, aber Sie können Ihre installierten Schriftarten in Word, Excel, PowerPoint, Pages, Numbers, Keynote, Autodesk Sketchbook, Adobe Comp CC und mehr verwenden. Lesen Sie die Richtlinien für die menschliche Benutzeroberfläche, um zu erfahren, wie Sie diese Schriftarten in Ihrer App auf Apple-Plattformen verwenden. Sie können auch einfach Schriftarten aus dem Web herunterladen. Gehen Sie zu einer Website zum Herunterladen von Schriftarten in Safari, und tippen Sie dann auf den Download-Link. Wenn die Schriftart als .zip-, .ttf- oder .otf-Datei verfügbar ist, wird eine Option zum Öffnen in iFont oder Ihrer App Ihrer Wahl angezeigt. Um zu beginnen, müssen Sie die Schriftart (oder Schriftarten) suchen und herunterladen, die Sie installieren möchten. Während ein systemweites Schriftsystem ideal gewesen wäre, kann die Benutzerdefinierte Schriftart auch in wenigen spezifischen Apps Künstlern mehr Kontrolle über ihre Kreationen geben. In Apps wie Photoshop oder Pages ermöglichen sie Designern, ihren eigenen einzigartigen Ton, ihre Stimmung und ihren eigenen Stil zu erstellen. In diesem Handbuch zeigen wir Ihnen zwei Möglichkeiten für benutzerdefinierte Schriftarten: über den App Store und die Verwendung von Konfigurationsprofilen.

Bevor wir neue benutzerdefinierte Schriftarten installieren, ist es wichtig, dass Sie wissen, wo Sie darauf zugreifen können. Benutzerdefinierte Schriftarten in iOS 13 sind derzeit nur in ausgewählten Apps verfügbar – einschließlich Mail, Pages und Keynote – aber das sollte sich sehr bald erstrecken, insbesondere mit der bevorstehenden Veröffentlichung von Photoshop für iOS später in diesem Jahr. Um eine Schriftart zu installieren, tippen Sie in der Liste darauf, und tippen Sie dann auf die Option “Installieren auf [Gerätename]”. Sie können auch auf die Option “Masseninstallation” tippen, um mehrere Schriftarten gleichzeitig zu installieren. Um ein Profil aus Ihrem System zu entfernen, tippen Sie darauf, und tippen Sie dann auf “Profil entfernen”. Dadurch werden das Profil und alle enthaltenen Schriftarten entfernt. Wenn Sie also auf den Schriftarten-Manager zugreifen möchten, müssen Sie in eine App gehen, die kompatibel ist. In diesem Beispiel greifen wir über Mail darauf zu. Um den Schriftarten-Manager anzuzeigen, entwerfen Sie eine neue E-Mail, und tippen Sie auf eine beliebige Stelle im Nachrichtentext. Oben auf der Tastatur sehen Sie eine spitze Klammer (weniger als Daschild) ganz rechts; Tippen Sie darauf, um auf die brandneue Schnellsymbolleiste zuzugreifen.

Tippen Sie auf das Symbol “Aa”, um Ihre Formatierungsoptionen anzuzeigen. Wenn Sie Font Diner heruntergeladen haben, können Sie jetzt in die App gehen und die Schriftarten auf Ihrem Gerät installieren. Allerdings wird jede App leicht in der Art und Weise variieren, wie die Schriftarten installiert sind, also verwenden Sie diesen Schritt mehr als lose Anleitung und keine genaue Anleitung, wenn Sie die Font Diner App nicht verwenden. Das bedeutet, dass Sie keine Schriftart in einer beliebigen App verwenden können (Nachrichten, Facebook, Instagram, Snapchat usw.) Sie können Tastaturen und/oder Apps von Drittanbietern für diese spezifischen Apps herunterladen, um benutzerdefinierte Schriftarten zu verwenden, aber diese unterscheiden sich von der Möglichkeit, systemweit kompatible Schriftarten in iOS 13 zu verwenden.

Menú